Wer wir sind und warum wir tun, was wir tun

Die Herzen und zentralen Nervensysteme der TRIZ Akademie sind wir, Barbara Gronauer (Dipl.-Kult.) und Horst Nähler (Dipl.-Ing.).

Unsere TRIZ Akademie existiert, weil wir von der grenzenlosen Kreativität und Problemlösekraft von Menschen überzeugt sind.

Weil es uns Freude macht, dieses Zutrauen immer wieder von Neuem bestätigt zu sehen.

Weil diese so universelle Theorie noch viel mehr methodisch Veranlagten helfen kann, ihre Innovationsfähigkeit zu entdecken – und weiter zu kultivieren. Statt auf unbeständige Musen zu hoffen.

Weil TRIZ erprobte Lösungswege für immer wiederkehrende Schlüsselfragen aufzeigt.

Weil sie zeitlos ist.

Weil sie weit mehr als nur Erfindern, Forschern und Entwicklern zu genialen Einfällen verhilft.

Weil TRIZ es verdient hat, sich weiter zu etablieren. Daran arbeiten wir zusammen mit nationalen und internationalen Organisationen, Schwarmkunst-Initiatoren, unseren Kooperationspartnern.

blank

Uns treibt an und um, wenn unsere Kunden sich ratlos bis verzweifelt vor aktuellen oder künftigen Herausforderungen sehen, zum Beispiel wenn

  • Produkte am Ende ihrer Lebenszyklen stehen und echte neue Ideen ausbleiben
  • die anstehende Modernisierung (Digitalisierung, Automatisierung) mehr Unsicherheit als Zuversicht hervorruft
  • den erklärten „sustainable development goals“ auch Konzepte für nachhaltige Taten folgen sollen
  • diffuse Ungewissheit über Ziele und Zukunftsaussichten herrscht, das strategische Wohin zu entscheiden ist.

Sie gewinnen mit der TRIZ Akademie ein seit vielen Jahren ideal eingespieltes Team. Hinzu kommt, dass wir keine praxisfernen Vollzeit-TRIZ-Trainer sind, sondern jeweils noch eigene Unternehmungen verfolgen. Von diesen unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Herangehensweisen profitieren die Qualität und Praxisrelevanz unseres Angebotes ganz direkt, zu Ihrem Nutzen.

So hat Barbara Gronauer als Kultur- und Arbeitswissenschaftlerin ihren Fokus auf strategischer Entwicklungsbegleitung von Innovativem unterschiedlichster Art. Dieses Spektrum reicht von Produkten und Prozessen über menschliche Kreativität und Resilienz bis zur Zukunftskompetenz von Organisationen und Führungskräften.

Sie erreichen Barbara Gronauer telefonisch unter 06652.99 28 280 oder 0152.33 55 83 84. Gern können Sie auch schreiben.

blank
blank

Horst Nähler ist Maschinenbau- und Berechnungs-Ingenieur mit eigenem Ingenieurbüro und befasst sich auch sonst mit Zukunfts-Fitness und Innovationen im Detail: dem systematischen Auffinden von Verborgenem, von problematischen Schlüsselstellen, der präzisen Analyse, Dokumentation und dem Optimieren – technischer Produkte und deren Eigenschaften.

Horst Nähler erreichen Sie unter 06652.99 28 277 oder 0172.82 16 910. Gern können Sie auch schreiben.

Was können wir für Sie tun?

zum Anfrageformular