BC18 – Mit Post-its™ und dem TOM’s Model zu erfolgreichen Innovationsworkshops

Thomas Nagel

Das TOM’s Model ist ein durch die verschiedenen Stufen der Idealität ergänztes TONGS-Modell basierend auf die Lehren von Nikolai Khomenko. Mit diesem einfachen Werkzeug kann in einem Workshop schnell eine “initiale Situation” , das “Gewünschte Endergebnis” und die Hindernisse und damit auch oft Widersprüche des zu bearbeitenden Problems erkannt werden. An einem Beispiel aus der Gruppe wollen wir dieses Werkzeug gemeinsam anwenden und üben, Vor-und auch Nachteile erkennen und mögliche Verbesserung aber auch Anwendungsfelder definieren.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.