Alle Termine Anzeigen

Webinar – Schneller und kreativer Probleme lösen mit TRIZ

Datum/Zeit

18.12.2018 - 13:00 - 14:00


Worum geht es?

TRIZ, die „Theorie des erfinderischen Problemlösens“ unterstützt Sie bei der systematischen Entwicklung innovativer Lösungen.

In diesem kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Innovationsmethodik vor.

 

Sie wollen eine Produktlösung umsetzen und stolpern dabei darüber, dass eine positive Weiterentwicklung zugleich an anderer Stelle zu einer Verschlechterung Ihres Produktes führt.

Doch Ihr Kunde wünscht sich beide positive Aspekte zugleich – wie beispielsweise einen sehr leichten Tisch der super stabil steht.

Widersprüchliche Anforderungen, Funktionsnachteile, Optimierungen und Digitalisierungen von Produkten und Prozessen lassen sich sehr gut mit der Innovationsmethodik TRIZ bearbeiten.

Wollen Sie Ihre Marktposition sichern, hilft Ihnen TRIZ die Zukunft Ihrer Produkte weiterzudenken und zukunftsträchtige Geschäftsmodelle zu entwickeln.

 

TRIZ ist die russische Abkürzung für „Theorie des erfinderischen Problemlösens“ – eine Methodensammlung, die Sie unterstützt innovative Lösungen zügig zu realisieren.

Besonders bekannt sind die „40 Innovativen Grundprinzipien“, die „Entwicklungstrends Technischer Systeme“, die „TRIZ-Funktionsanalyse“ oder die auch „76 Standardlösungen“.

Die Methoden und Werkzeuge sind aus weitreichenden Patentanalysen abgeleitet und als systematische Anleitungen zur erfinderischen Bearbeitung von Weiterentwicklungen formuliert.

Inhalte

  • Einführung Vorstellung der Theorie des erfinderischen Problemlösens
  • Einsatzmöglichkeiten der TRIZ Methoden und Werkzeuge
  • Verschiedene Fallbeispiele
  • Aktuelle Schulungsangebote
  • Beantwortung Ihrer Fragen

 

Anmeldung:

trizakademie.clickmeeting.com