Alle Termine Anzeigen

Europäischer TRIZ Remote-Workshop 2019

Datum/Zeit

14.06.2019 - 9:00 - 17:00

Veranstaltungsort

TRIZ Akademie
Hünfeld


Machen Sie am 14. Juni 2019 mit beim europäischen TRIZ Remote-Workshop.
Internationale Gruppen entwickeln in Teams TRIZ Lösungen und tauschen sich aus.

Was ist ein TRIZ Remote-Workshop?

Am 14. Juni 2019 werden wir zum dritten mal am europäischen TRIZ Remote-Workshop teilnehmen! An diesem Tag treffen sich verschiedenste internationale TRIZ-begeisterte Gruppen – vom Anfänger bis zum TRIZ-Master – virtuell über ein Web-Conferencing-Tool, um gemeinsam eine Aufgabenstellung zu bearbeiten.

Die Aufgabe wird morgens in der Webkonferenz vorgestellt und gemeinsam besprochen, danach machen sich die TRIZ-Gruppen an die Arbeit und bearbeiten die Aufgabe mit beliebigen TRIZ-Tools. Die Vorgehensweise ist dabei jeder Gruppe überlassen.

Hier können Sie die ersten Infos herunterladen!

Wir bieten Interessierten die Gelegenheit, an diesem Tag als Gruppe der TRIZ-Akademie in Hünfeld mitzumachen. Ziel des Remote-Workshops ist, TRIZ mit Spaß anzuwenden, die TRIZ-Skills aufzufrischen, sich mit anderen TRIZern real und virtuell zu vernetzen und TRIZ-Tools auszuprobieren, die man sonst kaum/nicht nutzt. Die Vorgehensweise und Ergebnisse werden am Nachmittag wieder online von jeder Gruppe vorgestellt. Dadurch lernen wir voneinander und bekommen wertvolle Anregungen für die TRIZ-Anwendung.

Ablauf eines TRIZ Remote-Workshop

Ein Bericht über vorangegangene Remote-Workshops kann hier heruntergeladen werden (Konferenzbeitrag TRIZfest 2017).

Für die Teilnahme ist kein tieferes TRIZ-Wissen notwendig, mitmachen können Anfänger, Fortgeschrittene und TRIZ-Experten. Die Sprache für den online-Austausch mit den anderen internationalen Gruppen wird Englisch sein, die Arbeit in der Gruppe hier vor Ort wird in deutscher Sprache sein.

Getränke und ein einfaches Mittagessen (Pizzadiesnt, Lieferservice…) sind im Kostenbeitrag enthalten. Der Kostenbeitrag versteht sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Gesamt-Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt!

Ablauf:

Wir treffen uns am 14. Juni 2019 in Hünfeld (Rhönmalerring 30)

  • 08:00-08:30                        Eintreffen der Teilnehmer
  • 08:30-09:00                        Vorstellung, Organisatorisches, Warmup und Teambuilding 😊
  • 09:00-10:00                        Briefing der internationalen Teams über Webkonferenz
  • 10:00-15:00                        Gruppenarbeit in Teams
  • 15:00-17:00                        Vorstellung der Herangehensweise und Ergebnisse der einzelnen Teams über Webkonferenz

Bitte seid spätestens bis 8:30 da, damit wir vorher noch eine Vorstellungsrunde und Orgabesprechung machen können und alle in Ruhe das Online-Briefing mitbekommen.
Während der „Arbeitsphase“ machen wir eine kleine Mittagspause, geplant ist Pizzataxi o.Ä.
Arbeitsmaterial, Wasser, Kaffee, Tee stellen wir bereit. Bringt gerne eigene TRIZ-Hilfsmittel mit, wenn Ihr mögt.

Falls Ihr Übernachtungsmöglichkeiten benötigt, hier sind einige Tipps:
http://www.konrad-zuse-hotel.de/
https://bonifatiuskloster.de/gaestehaus/zimmeranfrage.html
https://www.rhoenhof-hotel.de/

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.