Suche
Suche Menü

Moderationstraining für mehr Kreativität


Training für Moderatoren von Ideenfindungsworkshops

In diesem erfahren Sie, wie Sie trotz Zeitdruck die Kreativität Ihrer Teil¬neh¬mer fördern und durch eine gute Moderation eine Vielzahl neuer Ideen in kurzer Zeit sammeln.

Inhalt und Vorgehen bei Ideenfindungsworkshops

Am ersten Seminartag lernen Sie, welche Schritte zur optimalen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines erfolgreichen Ideenfindungsworkshops wichtig sind.
Sie stärken Ihre Position als Moderator/in durch die Erkenntnisse aus den Systemgesetzen, den Wirkungsmechanismen, denen Gruppen in Workshops unterliegen und aus der Themenzentrierten Interaktion (TZI). Mit diesem Wissen halten Sie Ihren Roten Faden locker in der Hand, ohne Ihr Workshop-Ziel aus den Augen zu verlieren.
Sie probieren die praktische Anwendung ausgewählter Methoden zur zügigen Lösung Ihrer sachlichen Fragestellung aus: Assoziationsübungen, Stabilisierungs- und Entspannungs¬übun¬gen, die MZK-Methode, die 40 Innovations¬prinzipien aus der Theorie der erfinderischen Problemlösung, die 5 Why und die Wunderfrage.
Am zweiten Seminartag bereiten Sie Ihren nächsten Ideen¬workshop vor und verfassen Ihren individuellen Moderationsleitfaden. In Rollenspielen in Kleingruppen üben Sie die Moderation der einzelnen Workshop-Phasen sowie die Anleitung der Kreativtools. Das wertschätzen¬de Feedback der Kolleginnen und Kollegen stärkt Ihre persönliche Sicherheit am Arbeitsplatz.

Ihr Lernerfolg

Nach diesem Seminar wissen Sie:
• wie Sie den Workshop selbstbewusst moderieren
• wie Sie den Workshop am besten vor- und nachbereiten,
• wie Sie im Workshop Kreativitätsblockaden vermeiden und
• wie Sie zügig zu neuen Ideen und Problemlösungen kommen.
Der leichte Transfer in Ihren Arbeitsalltag erhöht Ihre Erfolgsquote deutlich!

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage
Zielgruppe: Hier können alle Interessierten teilnehmen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir empfehlen Mitarbeiter aus F&E, Vorentwicklung, Konstruktion, Fertigung, Produktmanagement, Qualitätsmanagement, SixSigma, FMEA, Vertrieb einzubinden und gerne auch Kollegen aus nicht-technischen Arbeitsbereichen.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Firma (Pflichtfeld)

Ihre Website (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Zeichen ein (Pflichtfeld)
captcha

Lade Karte ...




Veranstaltungsort
In-house oder TRIZ Akademie
Rhönmalerring 30
36088 Hünfeld
Deutschland

Top