Suche
Suche Menü

Gelassen kreativ sein


“Boah, heute ist aber wieder viel los! Meetings, Kundentermine und Sachaufgaben dicht gedrängt. Dann ist da auch noch diese Einladung zu dem Kreativ­workshop. Wir sollen endlich Ideen und Problemlösungen für dieses alte Problem finden. Puh. An so einem Tag!”  Wie man bei so viel Stress auch noch kreativ sein kann, das beantwortet Ihnen dieses Seminar.

Inhalt und Vorgehen im Kreativitätstraining

Gründe für Kreativblockaden bei der Ideenfindung liegen meist in sachlichen Widersprüchen und/oder system­theore­tischen Zusammenhängen. Diese rufen ihrerseits neurobiologische Reaktionen hervor, welche im Gehirn Kreativblockaden auslösen können. Daher beleuchten wir am ersten Seminartag:

  • die neurobiologischen Beweggründe von Kreativblockaden,
  • wie Sie in der aktuellen Situation eine Kreativblockade lösen und
  • wie Sie im Vorfeld schon eine Kreativblockade vermeiden.

Da wir Menschen sehr verschieden sind, ist es hilfreich, Ansätze, Methoden und Techniken aus unterschiedlichen Bereichen kennen zu lernen. Sie merken am zweiten Seminartag selbst schnell, was gut zu Ihnen passt, wenn Sie die verschiedenen Ansätze ausprobieren:

  • die Anwendung der Systemgesetze für die eigene Haltung und am Arbeitsplatz,
  • den Einstellungs- und Perspektivwechsel und wie man diesen erreichen kann,
  • ein Tool zur Lösung (nicht-) technischer Widersprüchen aus der Theorie des erfin­derischen Problemlösens (TRIZ) zur Lösung von Dilemma-Situationen und
  • ausgewählte Entspannungsübungen/Kreativtechniken.

Ihr Lernerfolg

Nach diesem Kreativitätstraining wissen Sie:

  • wie Sie sich trotz Stress am Arbeitsplatz schnell sammeln und entspannen können,
  • wie Sie den Zugang zu Ihrer Kreativität nachhaltig freilegen und
  • wie Sie im Workshop zügig zu kreativ und neuen Ideen und Problemlösungen kommen.

Organisatorisches

Termin & Ort: 07.-08.03.2016 in Fulda
Zielgruppe: alle Menschen
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen mit einem Trainer

Sie interessieren sich für ein In-house Kreativitätstraining?
Dann rufen Sie uns unter 06652.99 28 280 an oder schreiben Sie uns.:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Firma (Pflichtfeld)

Ihre Website (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie die Zeichen ein (Pflichtfeld)
captcha

Karte nicht verfügbar




Buchungsanfrage

Die Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Top